Direkter Kontakt zu uns:

wir beraten zum Holzschutz und Holzschäden

Wir begutachten Holzschäden, Fäulen und Insektenschäden sowohl an bestehenden, historischen Holzkonstruktionen / Fachwerkhäusern / Blockhäusern als auch Holzneubauten, Holzfassaden und Balkonanlagen. Aufbauend auf holzschutztechnischen Untersuchungsberichten erstellen wir Sanierungskonzepte sowie Monitoring- und Wartungsempfehlungen.

Besonders viele Erfahrungen haben wir an fehlerhaften Fachwerkhaussanierungen gesammelt. Gern beraten wir zu den Regeln der Fachwerkhaussanierung, funktionierenden Bauteilaufbauten  und begleiten Ihren Fachwerkhauskauf. 

Weiterhin beraten wir zum baulichen Holzschutz im Neubau und Bestand und geben Tipps, wie Lebensdauern verlängert werden können. 

Gern arbeiten wir aber auch an Denkmalobjekten gemeinsam mit Bauforschern an der Dokumentation und Erfassung historischer Holzkonstruktionen und haben hierbei u. a. Erfahrungen an nepalesischen Tempeln im Kathmandutal, Säulen der Juma Moschee in Chiwa, Usbekistan oder Brandenburgischen Bohlenbindern gesammelt.

Leistungen:

Eichenwirrling in vertieft liegendem Verbindungsmittel infolge langanhaltender Feuchte
Echter Hausschwamm (serpula lacrymans) in historischer Holzbalkendecke nach Wasserleitungsschaden
Termitenschaeden an rückgebauter Stuetze der Juma Masjid Chiwa Usbekistan

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ein Gruppenfoto der Mitarbeitenden der BFT Sotect GmbH